Pernod Ricard schließt Übernahme ab


Der französische Spirituosenkonzern Pernod Ricard hat die milliardenschwere Übernahme des britischen Konkurrenten Allied Domecq abgeschlossen. Mit der Weitergabe bestimmter Geschäftsteile an den Konsortialpartner Fortune Brands werde sofort begonnen, teilte der Konzern in London mit. Pernod hatte Allied Domecq für 7,4 Mrd. britische Pfund gekauft. Der US-Konzern Fortune Brands hatte Pernod bei der Übernahme unterstützt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats