Pernod macht gute Geschäfte mit Spirituosen in Asien und Europa


Der französische Getränkehersteller Pernod Ricard hat in seinem ersten Geschäftsquartal 9,2 Prozent mehr umgesetzt als ein Jahr zuvor. Ihr Wachstumsziel für das Geschäftsjahr 2006/07 bekräftigte die Gesellschaft in Paris. Im Ende September ausgelaufenen Auftaktquartal stiegen die Umsätze von 1,334 auf 1,457 Mrd. Euro. Organisch hätten die Erlöse um 5,6 Prozent zugelegt. Mit Spirituosen setzte Pernod Ricard aus eigener Kraft 7,3 Prozent mehr um als ein Jahr zuvor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats