Trotz Umsatzrückgang optimistisch


Die französische Spirituosengruppe Pernod-Ricard, Paris, hat im ersten Halbjahr einen Umsatzrückgang von 0,5 Prozent bei Wein und Spirituosen zu verzeichnen. Dieser sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 1,503 auf 1,496 Mrd. Euro zurückgegangen, teilt der Konzern mit. Während das organische Wachstum auf kräftige acht Prozent gestiegen ist, hätten negative Währungseffekte einen Verlust von 157 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats