Kräftige Umsatzsteigerung dank Allied-Übernahme


Der französische Wein- und Spirituosenkonzern Pernod Ricard hat im Geschäftsjahr 2005/2006 seinen Umsatz um 68 Prozent auf 6,066 Mrd. Euro gesteigert, teilte das Unternehmen in Paris mit. Grund für das rasante Wachstum seien das starke organisatorische Wachstum der Pernod-Marken sowie die zügig voranschreitende Integration von Allied Domecq, deren Kosten zudem noch niedriger als erwartet ausgefallen sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats