Pernod Ricard warnt Schwangere


Als erster der großen Vermarkter von Spirituosen in Deutschland warnt Pernod Ricard Deutschland auf seinen Flaschen Schwangere. Die Etikettierung wird durch ein Piktogramm erweitert, mit dem Frauen vor den möglichen gesundheitlichen Schäden gewarnt werden, die der Genuss von Alkohol während der Schwangerschaft verursachen kann, teilt das Unternehmen mit. Das Piktogramm zeigt die durchgestrichene Silhouette einer schwangeren Frau.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats