In deutliche weniger Trauben Pestizide gefunden


Tafeltrauben sind nach Untersuchungen der Umweltorganisation Greenpeace deutlich weniger mit Giftstoffen belastet, als noch vor sechs Jahren. "Zum ersten Mal seit Beginn der jährlichen Greenpeace-Pestizidtests überschreitet keine der Trauben- Proben die akute Referenzdosis (ARfD) - das Maß für die akute Gesundheitsgefährdung", teilte die Organisation in Hamburg mit. Bei der ersten Untersuchung im Jahr 2003 hätten noch 14 Trauben- Proben über der ARfD gelegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats