Pestizid-Einsatz wird weiter harmonisiert


Eine neue Verordnung über das Inverkehrbringen von Pflanzenschutzmitteln, die Mitte Dezember 2009 in Kraft treten und ab dem 14. Juni 2011 für alle EU-Mitgliedstaaten gelten wird, könnte den illegalen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im deutschen Obst- und Gemüseanbau zurückfahren. Etwa die Hälfte aller Beanstandungen wegen Höchstmengenüberschreitungen bei hierzulande erzeugtem Obst und Gemüse geht laut Manfred Krautter, Inhaber des Beratungsunternehmens Ecoaid, auf nicht zugelassene Wirkstoffe zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats