Hess erhöht Angebot für Peter Lehmann


Die Schweizer Hess-Gruppe bietet nun auch 2,34 Euro je Aktie für den australischen Weinproduzenten Peter Lehmann Wines. Dies teilte die Schweizer Geschäftsleitung in einer Pressemeldung mit. Auch die Aktionäre, die schon zum alten Kurs verkauft hätten, sollen die Differenz ausbezahlt bekommen. Dabei unterscheiden sich die Angebote von Hess und dem Rivalen Allied Domecq in wesentlichen Punkten. Entscheide sich ein Aktionär an Allied zu verkaufen, müsse er alle seine Anteile veräußern, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats