Auch Skandinavier sollen Pfand bezahlen


Auch Dänen und Schweden sollen in Zukunft beim Kauf von Getränken im deutschen Grenzgebiet Pfand bezahlen. Das geht aus einem in Kopenhagen veröffentlichten Schreiben von Bundesumweltminister Jürgen Trittin an seine dänische Amtskollegin Connie Hedegaard hervor. Nach Medienangaben soll die bisherige Regelung spätestens im Mai 2006 außer Kraft gesetzt werden. Jetzt müssen skandinavische Käufer von Pfandflaschen oder -dosen lediglich unterschreiben, dass sie diese erst in ihrem Heimatland öffnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats