Brauer warnen vor Abschaffung


Mittelständische Brauereien und Getränkehändler fürchten eine Abschaffung des Dosenpfandes. Sollte ein entsprechender hessischer Gesetzesentwurf durchgesetzt werden, sei mit einem Sinken der Mehrwegquote und einer Pleitewelle bei Brauereien, Mineralbrunnen und Getränkehändlern zu rechnen, sagte Roland Demleitner, Geschäftsführer des Bundesverbandes mittelständischer Brauereien, in München. «Faktisch hätten wir einen Zusammenbruch der Mehrwegsysteme», betonte er.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats