Pfannkuch: Mitarbeiter


Pfannkuch-Mitarbeiter "ratlos" Unruhe nach Übernahme durch die Spar -- Lukas integriert / VonJürgen Scharrer DerVerkauf der Pfannkuch-Gruppe zum 1. Januar 1998 an die Spar sorgt in der Karlsruher Region für heftige Nachwehen. Laut Berichten der Lokalpresse herrscht in der Pfannkuch-Zentrale derzeit das "blanke Chaos". "Nackte Angst" in der Zentrale? Als Kronzeugin für das düstere Stimmungsbild präsentiert die Karlruher Presse die Konzernbetriebsratsvorsitzende GerdiKönig, derzufolge bei den Mitarbeitern in der Zentrale "nackte Angst" und Ratlosigkeit herrsche: "Hier weiß keiner mehr, was zu tun ist".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats