Nestlé und Danone legen Angebot vor


Die Nahrungsmittelkonzerne Nestlé und Danone sollen ein erstes Angebot für die Babynahrungssparte des weltgrößten Pharmakonzerns Pfizer vorgelegt haben. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg, die sich bei ihrer Meldung auf mit der Sache vertraute Kreise bezieht.

Ein Pfizer-Sprecher sagte, die Prüfung der strategischen Alternativen für die Sparte dauere an. Noch sei keine Entscheidung getroffen worden. Doch sei noch in diesem Jahr mit einer Bekanntgabe zu rechnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats