Pfand-Chaos lässt Nervosität wachsen


Die schon bestehende verwirrende Lage in punkto Pflichtpfand für Einweggetränke droht zu eskalieren. Lebensmittelfilialisten verlangen inzwischen von ihren Getränkegroßhändlern Lösungsansätze bis Mitte Dezember. Die geben den Druck an die Hersteller weiter. Selbst Aldi scheint inzwischen die Kreativität auszugehen. Die Nervosität in der Getränkebranche steigt von Tag für Tag, je näher das Pflichtpfand zum 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats