Philip Morris will die Marge heben


Die Philip Morris GmbH, München, kündigt zur Tabaksteuer-Erhöhung per 1. Dezember 2004 für alle Marken eine überproportionale Preiserhöhung von 0,40 Euro pro 19 Stück-Packung an. Einzige Ausnahme sind die Marken "f6" und "Next", die sich entsprechend dem Steuerschritt um 0,30 Euro verteuern. Dem größten deutschen Zigaretten-Hersteller mit der Flaggschiff-Marke "Marlboro" dürften die Hauptwettbewerber Reemtsma mit der Marke "West", BAT mit "Lucky Strike" und JTI mit der "Camel" in Kürze folgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats