Philip Morris verdient weiterhin gut


Der Tabakkonzern Philip Morris International verdient dank gestiegener Zigarettenpreise weiterhin gut. Im Schlussquartal 2010 blieben unterm Strich 1,8 Mrd. USD hängen und damit 15 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz des Marlboro-Herstellers - die hohen Steuern auf die Glimmstengel herausgerechnet - verbesserte sich um 5 Prozent auf 7,0 Mrd. USD.
Vor allem das Geschäft in Asien und

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats