Philip Morris wehrt sich gegen Einheitspackungen


Die asiatische Tochter des Tabakkonzerns Philip Morris will gegen die Pläne der australischen Regierung zur Einführung von Einheitspackungen ohne Markenlogos juristische Schritte einleiten. Der Marlboro-Konzern sieht in dem für 2012 vorgesehenen Anti-Tabak-Gesetz einen Verstoß gegen das Investitionsabkommen zwischen Australien und Hongkong, wo Philip Morris Asia seinen Sitz hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats