Absatz Philip Morris verkauft weniger Zigaretten


Vor dem Hintergrund von Rauchverboten und Warnhinweisen sind die Zigarettenverkäufe beim Marlboro-Hersteller Philip Morris International zurückgegangen. Im vergangenen Jahr wurde das US-Unternehmen zwar immer noch 880 Milliarden Stück los, das war jedoch ein Rückgang von 5 Prozent.
"Wir haben uns 2013 in einem sehr harten Umfeld befunden", erklärte Firmenchef André Calantzopoulos. Durch Preiserh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats