Marlboro-Kampagne Philip Morris klagt gegen Verbot der Marlboro-Werbekampagne


Der Zigarettenkonzern Philip Morris klagt gegen das bundesweite Verbot seiner Marlboro-Werbekampagne durch das Landratsamt München. Die Klage sei am Donnerstag (17.10.) beim Verwaltungsgericht München eingereicht worden, teilte das Unternehmen mit.
Das Verbot entbehre jeder Grundlage, die Kampagne halte alle gesetzlichen Vorschriften ein, sagte eine Sprecherin. Außerdem habe Philip Morris freiwi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats