Pilgrim’s Pride schreibt weiter rot


LZnet. Pilgrim’s Pride, einer der führenden Geflügelvermarkter der USA und Tochtergesellschaft der brasilianischen JBS-Gruppe, schreibt weiter rote Zahlen. Im zweiten Quartal weist das Unternehmen einen Verlust von 128 Mio. US-Dollar aus, in der Vorjahresperiode war ein Gewinn von 33 Mio. USD erzielt worden. Der Umsatz erhöhte sich gegenüber dem Vorjahresquartal um fast 12 Prozent auf 1,9 Mrd. USD.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats