Jeder Vierte kauft Plagiate


Die Abschreckung vor Produktfälschungen müsse verstärkt werden, fordert der Markenverband. Die Strafen stünden bisher in keinem Verhältnis zu den Gewinnen, die Hersteller und Vertreiber von Plagiaten erzielen könnten. Marken- und Produktpiraterie sollten als Straftatbestand ins Strafgesetzbuch, meint der Hauptgeschäftsführer des Verbandes, Christoph Kannengießer. Sie schädigten nicht nur den Ruf der Marken, solche illegalen Geschäfte mit Lebensmitteln gefährdeten auch die Gesundheit der Verbraucher.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats