Plus rechnet mit schwarzen Zahlen in Spanien


"Der Break even ist erreicht." Jürgen Hotz, Geschäftsführer des Tengelmann-Discounters Plus in Spanien, hat alle Aussichten, zum Ende des laufenden Geschäftsjahres am 30. April schwarze Zahlen vorzuweisen. Schwierigkeiten bereitet weiterhin das Geschäft in Portugal. Wettbewerb belebt auch bei Plus das Geschäft. "Je mehr Discounter es gibt, desto preissensibler werden die Kunden." So sportlich gestimmt reagiert Plus auf den neuen Wettbewerber Aldi, der im vergangenen April in Spanien gestartet ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats