Polen: brüskiert ausländische Handelsunternehmen


In Polen ist die Ansiedlung von Verkaufsflächen mit mehr als 400 qm künftig nur noch mit einer Sondergenehmigung der Parlamente möglich. Deutsche Unternehmen befürchten massive Probleme bei der Eröffnung neuer Standorte. Das polnische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, wonach Supermärkte mit Verkaufsflächen von mehr als 400 qm künftig von den örtlichen Stadträten genehmigt werden müssen. Ab einer Fläche von 2.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats