Praktiker gibt 34,5 Mio. Aktien aus


Beim Börsengang des Baumarktbetreibers Praktiker haben die Konsortialbanken die Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) ausgeschöpft. Wie JP Morgan im Namen aller beteiligten Banken mitteilte, erhöhte sich das Emissionsvolumen damit um 4,5 Mio. auf insgesamt 34,5 Mio. Aktien. Bei einem Platzierungspreis von 14,50 Euro pro Aktie entspreche dies einem Gesamtplatzierungsvolumen von 500 Mio. Euro. Die Aktie der ehemaligen Metro-Tochter waren am Dienstag vergangener Woche nach einer Verlängerung der Zeichnungsfrist und einer Reduzierung der Preisspanne mit 14,50 Euro an der Börse gestartet und hat sich seitdem über dem Ausgabepreis gehalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats