Praktiker gründet eigene Servicegesellschaft


Der Praktiker Konzern wird ab 1. Oktober interne Dienstleistungen in einer eigenen Servicegesellschaft, der Praktiker Services GmbH, bündeln. Dabei handelt es sich um die Bereiche Informatik, Organisation und Logistik. Wie es in einer Mitteilung heißt, soll mit dieser Weichenstellung Effizienz und Schlagkraft des Praktiker Konzerns nachhaltig verbessert werden. Die Bündelung der Servicefunktionen werde zunächst in Deutschland vorgenommen, also für Praktiker Deutschland, Max Bahr und extra BAU+HOBBY, später auch international.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats