Praktiker steigert Umsatz im Quartal


Der Baumarktbetreiber Praktiker hat im dritten Quartal mit Hilfe von Max Bahr sowie einem boomenden Auslandsgeschäft seinen Umsatz gesteigert und auch der schwachen Entwicklung auf dem deutschen Markt getrotzt. Der Konzernumsatz sei von Juli bis September um 271,1 Prozent auf 1,036 Mrd. Euro gestiegen, teilte Praktiker in Kirkel mit. In Deutschland betrug das Plus 30 Prozent. Das operative Ergebnis (EBITA) lag um 0,1 Prozent unter dem Vorjahreswert bei 41,2 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats