Neun Monate Preisaufschläge helfen Tabakkonzern BAT


Währungsbereinigte Erlöse steigen in den ersten neuen Monaten 2015 um 4,2 Prozent. BAT setzte 1,8 Prozent weniger Zigaretten als im gleichen Zeitraum des Vorjahres ab.
Höhere Preise haben dem Zigarettenkonzern British American Tobacco einen Umsatzschub beschert. Währungsbereinigt stiegen die Erlöse in den ersten neun Monaten des Jahres um 4,2 Prozent, wie der Hersteller v

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats