Höhn lässt Preise prüfen


Vom 1. September bis zum Jahresende sollen gemäß eines Erlasses des nordrhein-westfälischen Verbraucherschutz-Ministerin Bärbel Höhn Preisauszeichnungen in Lebensmittel- und Baumärkten des Bundeslandes überprüft werden. Der Handel sieht den Behördenvisiten mit Gelassenheit entgegen. Überprüft wird vor allem, ob in Scannerkassen eingegebene Preise mit denjenigen an Waren und Regalen übereinstimmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats