Drittes Quartal Preisdruck belastet Quartalsergebnis bei Nordzucker


Gesunkene Preise und höhere Herstellungskosten drücken bei Europas zweitgrößtem Zuckerhersteller Nordzucker auf die Bilanz. Für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2013/2014 sank der Nettogewinn des Unternehmens aus Braunschweig auf 257,8 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte er noch bei 315,5 Millionen Euro gelegen. Der Umsatz sank gleichzeitig von 1,87 Milliarden auf nun 1,84 Milliarden Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats