Deutlicher Preisanstieg bei Butter


Nach der Milch ist auch Butter erheblich teurer geworden. Zu Monatsbeginn sind die Verbraucherpreise nach Angaben von Molkerei-Vertretern um 12 Cent je 250-Gramm-Stück Butter gestiegen. Das entspreche einem Preisanstieg von rund 16 Prozent, teilte die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen in Leichlingen mit. Im Juni 2008 habe der bundesweite Durchschnittspreis für Deutsche Markenbutter bei 74 Cent gelegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats