Preis-Erhöhungen nicht nötig


Agrar- und Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) hat die Lebensmittelbranche vor übertriebenen Preiserhöhungen gewarnt. Die Bundesregierung könne zwar keinen Einfluss auf Marktpreise nehmen. "Ich kann den Handel und den Verbänden aber nur raten, die Verbraucher nicht mit überzogenen Preissteigerungen zu verschrecken", sagte Aigner bei Vorlage der Erntebilanz.
Mit Blick auf die Preisexplosion an

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats