Ölpreis treibt Teurungsrate hoch


LZ|Net. Die Preissteigerungen bei Mineralölerzeugnissen führen in Deutschland zum "höchsten Preisanstieg seit Dezember 1994". Laut Statistischem Bundesamt lag der Preisindex im September 2000 um 2,5 Prozent über den Vergleichszahlen des Vorjahres. Die größten Preistreiber: Heizöl (78,4 Prozent), Gas (19,9 Prozent) und Fernwärme (25,5 Prozent). Benzin verteuerte sich gegenüber dem September 1999 um 18,5 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats