Preise bleiben konstant


Der Anstieg der Verbraucherpreise ist im August konstant geblieben. Die Jahresrate lag wie im Juli bei 1,9 Prozent. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Im direkten Vergleich von Juli auf August gingen die Preise um 0,1 Prozent zurück. Die in einigen Bundesländern starke Erhöhung der Preise für Milchprodukte im Vergleich zum Juli sei durch den Rückgang bei saisonabhängigen Nahrungsmitteln ausgeglichen worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats