Sehr moderater Preisanstieg im Mai


Die Teuerung in Deutschland dürfte im Mai wieder etwas unter die Zwei-Prozent-Marke sinken. Darauf deuten die vorgelegten Ergebnisse aus drei Bundesländern hin. Danach ging die jährliche Inflationsrate in Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Bayern gegenüber den Aprilwerten um jeweils 0,2 Prozentpunkte zurück. Bundesweit hatte die Inflationsrate im April bei 2 Prozent gelegen. Eine erste Mai-Schätzung wird das Statische Bundesamt demnächst auf Basis von sechs Bundesländern abgeben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats