Preisentwicklung im April


Die Verbraucherpreise in Deutschland sind von April 2005 bis April 2006 um 2,0 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat März 2006 erhöhte sich der Index um 0,4 Prozent, so die Berechnung des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden. Im März 2006 hatte die Jahresveränderungsrate bei plus 1,8 Prozent, im Februar 2006 bei plus 2,1 Prozent gelegen. Ohne Energie lag die Teuerungsrate im April 2006 gegenüber April 2005 bei nur plus 0,9 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats