Händler folgen Aldi bei den Preisen


LZ|NET. Nach ersten Preiserhöhungen bei Aldi haben die Wettbewerber Lidl, Plus, Penny, Norma, Netto und Kaufland sowie Edeka und Rewe zu Beginn dieser Woche nachgezogen. Für die kommenden Verhandlungsrunden mit der Industrie werden sich die Handelseinkäufer sehr gut vorbereiten, um die Preisrunde im Griff zu halten. Aldi hatte in der vergangenen Woche seine vorherige öffentliche Ankündigung umgesetzt und bei zunächst 25 Artikeln die Preise angehoben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats