Preiserhöhung CCE AG vergrätzt Getränkefachgroßhandel


Die Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE) AG dreht auch 2016 wieder an der Preisschraube. Deutschlands größter Getränkeproduzent erhöht seine Abgabepreise um 1,5 bis 2 Prozent – zum Leidwesen des Getränkefachgroßhandels.
Thomas Starz und Manfred Hargarten haben wieder allerhand zu erklären. Der oberste Vertriebschef und sein Direktor für den Au&s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats