Preisverfall DMK-Bauern fahren Milchmengen zurück


Die Milcherzeuger des größten deutschen Molkereikonzerns DMK liefern als Reaktion auf den Preisverfall an den internationalen Märkten weniger Milch an. Seit Anfang April liege die wöchentlich angelieferte Milchmenge der rund 9000 Bauern leicht unter der jeweiligen Vorjahreswoche, während sie zuvor noch gestiegen war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats