Pressegroßhandel unter Druck


Schwindende Auflagen, sinkende Umsätze, steigende Kosten: Die Pressegroßhändler in Deutschland geraten immer mehr unter wirtschaftlichen Druck. Die Branche werde in den kommenden Jahren weiter schrumpfen, teilte der Bundesverband Presse-Grosso auf seinem Jahreskongress in Baden-Baden mit. Die Zahl der Händler werde sinken, zudem müsse im Handel mit Zeitungen und Zeitschriften mit deutlich geringeren Umsätzen und Gewinnen gerechnet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats