Pariser Team siegt bei P&G-Challenge

von Redaktion LZ
Freitag, 24. September 2010
LZnet. Polina Gankina (Russland), Sylvie Bardaune (Frankreich), Michal Perliceusz (Polen) und Gwilym Williams (Irland) heißen die Gewinner beim internationalen Nachwuchswettbewerb von Procter & Gamble und dem Hochschulverbund CEMS, einer Allianz aus 27 Mitgliedsuniversitäten auf vier Kontinenten und mit mehr als 50 Partnerunternehmen.
Die vier Studenten der Pariser Hochschule HEC waren mit ihrem Konzept für den Relaunch eines P&G-Waschmittels erfolgreich.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats