Konzernumbau Proteste gegen Stellenabbau bei WMF


LZnet/dpa. Rund 2500 Menschen haben mit Transparenten und Trillerpfeifen gegen einen Stellenabbau beim Konsumgüterhersteller WMF protestiert. Die Demonstranten bildeten am Samstag eine Menschenkette um die Fabrik am Stammsitz in Geislingen (Kreis Göppingen). Diese sei rund 2,5 Kilometer lang, sagte ein Sprecher der IG Metall. Die Proteste richteten sich vor allem gegen die Konzernführung und d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats