Puma erwartet Rekordzahlen


Nach einem Gewinnrückgang 2006 peilt der weltweit drittgrößte Sportartikelhersteller Puma trotz fehlender sportlicher Großereignisse in diesem Jahr wieder Rekordzahlen an. Bei erneut gestiegenen Aufträgen sollten die Erlöse «im mittleren bis höheren einstelligen Prozent-Bereich» wachsen, kündigte Vorstandschef Jochen Zeitz in Nürnberg an. Das Konzernergebnis sollte um mindestens 10 Prozent zulegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats