Antibiotika in italienischen Putenkeulen nachgewiesen


Die Serie von Lebensmittelskandalen reißt nicht ab. Putenprodukte der italienischen Firma Agricola Italiana Alimentare (A.I.A.) mit Sitz in Verona, die auch in Deutschland vertrieben werden, sind nach Angaben von Greenpeace mit dem Antibiotikum Tetracyclin belastet. Dies hätten Laboruntersuchungen der Tierärztlichen Hochschule Hannover im Auftrag von Greenpeace ergeben. Insgesamt wurden 33 Putenkeulen aus Filialen von Wal-Mart, Tengelmann und Kaufhof in Hamburg, Hannover, Frankfurt, Kassel und Darmstadt analysiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats