Putenfleisch ist beliebt


Putenfleisch wird immer stärker von den deutschen Verbrauchern nachgefragt. Der Pro-Kopf-Verbrauch stieg im Jahr 2004 weiter und erreichte ein Rekordniveau von 6,5 Kilogramm, wie die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) in Bonn mitteilte. Im Jahr 2003 waren pro Kopf 6,4 Kilogramm und 2000 erst 5,6 Kilogramm verzehrt worden. Der Selbstversorgungsgrad mit heimischem Putenfleisch lag nach ZMP-Angaben 2004 bei 67 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats