Quelle verkauft künftig Briefmarken


Rund 1.000 Quelle-Shops sollen ab diesem Frühjahr in einem Pilotversuch postalische Basisdienstleistungen anbieten. Wie die Deutsche Post AG, Bonn, mitteilte, handelt es sich dabei um Paketservice und den Verkauf von Briefmarken. Höherwertige Dienstleistungen wie etwa Bankgeschäfte seien nicht vorgesehen, heißt es. Es sei vorgesehen, dass die Betreiber der Quelle-Shops durch das Angebot "zusätzlich ein kleines finanzielles Standbein" erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats