Verlust im 1. Quartal bei Reynolds


Der US-Zigarettenproduzent R.J. Reynolds verzeichnet für das 1. Quartal einen Verlust von 335 Mio. USD, teilte das Unternehmen mit. Im Vorjahr lag der Gewinn noch bei 100 Mio. USD. Dagegen stieg der Umsatz um 4 Prozent auf 1,5 Mrd. USD. Das Unternehmen rechnet im zweiten Quartal mit einem Ergebnis aus dem fortgeführten Geschäft von 205 Mio bis 215 Mio USD. Das Ergebnis je Aktie solle 2,20 USD bis 2,30 USD betragen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats