Bei Racke ändern sich die Proportionen


Der Vorstand der Bingener Racke-Gruppe erwartet im laufenden Geschäftsjahr erneut ein starkes Wachstum des Markenwein-Geschäfts und eher Stagnation bei Sekt bzw. einen leichten Rückgang der Spirituosen. Sollten sich die Erwartungen des Vorstandes der Racke-Gruppe bewahrheiten, dann würde sich das Bingener Unternehmen im Geschäftsjahr 2000/2001 (30. Juni) ähnlich entwickeln wie die Märkte Wein, Sekt und Spirituosen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats