Buena-Vista Verkaufs-Erlös bleibt in USA


Der Verkauf der kalifornischen Weinkellerei Buena Vista wird nicht vor kommenden Frühjahr abgeschlossen, erklärt Marcus Moller-Racke, und der Verkaufserlös wird wieder in den USA investiert. Alle bedeutenden Weinkonzerne zeigten "großes Interesse" an der dem ältesten Weingut Kaliforniens, das seit 1993 zur Binger Racke-Gruppe gehört. Der kolportierte Marktwert von über 200 Mio. Dollar, so Moller-Racke, erscheine ihm unrealistisch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats