Racke übernimmt Eggers & Franke


Die Binger Markenweinkellerei A. Racke übernimmt den Bremer Weingroßhändler Eggers & Franke rückwirkend zum 1. Juli 2007 und firmiert künftig als Firmengruppe Racke|Eggers & Franke. Zusammen kommen die Weinhäuser auf einen Umsatz von 115 Mio. Euro. Zugleich wird die Kellerei von Racke in Mainz-Hechtsheim an Les Grands Chais de France (GCF) verkauft. Der Wert der Transaktion soll 15 Mio. bis 20 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats