Radeberger auf Kurs


LZ|NET. Die Radeberger-Gruppe ist im ersten Jahr der Wirtschaftskrise mit dem Ergebnis für 2009 weitgehend zufrieden. Trotz strategie- und krisenbedingter Absatzrückgänge schloss die größte deutsche Brauereigruppe mit nur einem Umsatzminus von 1 Prozent ab. "Für den deutschen Biermarkt war 2009 ein in jeder Hinsicht außergewöhnliches Jahr", so der Geschäftsführungssprecher der Radeberger Gruppe, Albert Christmann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats