Schlankere Struktur Radeberger dampft Geschäftsführung ein


Die Radeberger-Gruppe dampft ihre Geschäftsführung ein: Das bislang fünfköpfige Top-Management wird auf drei Personen reduziert. Die Geschäftsführer Mike Eberle (Technik, Logistik und Organisation) und Frank Krüger (Marketing und Export) werden das Unternehmen zum 31. März 2015 verlassen, teilte die Oetker-Tochter mit.
In der verschlankten Geschäftsführung bleiben Niels Lorenz, Christian Schütz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats